EgoBlog
Login Register
Login Register anmelden
Archiv
suchen
Popular Posts

EU leitet Verfahren gegen Microsoft ein

//   17 Juli 2012  /  Microsoft  /  0 Kommentare  /  4526 Aufrufe  //

EU leitet Verfahren gegen Microsoft ein

Nächste Runde im jahrelangen Streit mit dem US-Softwarekonzern: Die EU-Kommission hat ein Verfahren eingeleitet. Grund: Der Auswahl-Bildschirm für alternative Webbrowser sei verschwunden.

Die Wettbewerbshüter der EU werfen Microsoft vor, Windows-Nutzern keine alternativen Webbrowser mehr anzuzeigen. Damit verstosse der Softwareriese gegen die Auflagen der EU, sagte Wettbewerbskommissar Joaqín Almunia in Brüssel.

Der Softwareriese verstiesse damit gegen 2009 verhängte Auflagen, sagte Almunia. Er drohte Microsoft mit «ernsten Konsequenzen», werde sich der Verdacht bestätigen. Möglich ist ein Bussgeld von bis zu zehn Prozent des Jahresumsatzes.

Brüssel hatte den US-Konzern 2009 verpflichtet, den rund 28 Millionen Windows-Nutzern in der EU automatisch alternative Browser anzubieten. Darauf hatten Konkurrenten gedrungen, die sich durch das Quasi-Monopol für den Microsoft Internet Explorer ausgebootet sahen. Microsoft hatte auch reagiert und für Windows 2010 einen Auswahl-Bildschirm installiert, auf dem die User ihren Lieblingsbrowser auswählen und herunterladen konnten.

Auswahlbildschirm verschwunden

Obwohl der Konzern die Kommission im Dezember 2011 darüber informiert habe, dass es den Auswahl-Bildschirm nach wie vor gebe, hätten sich Konkurrenten über einen Bruch der Verpflichtungen beschwert, sagte Almunia. Tatsächlich sehe es so aus, als sei die Auswahl-Seite seit dem Update für Windows 7 im Februar vergangenen Jahres verschwunden – und zwar bis zum heutigen Tage.

Microsoft habe das auch eingeräumt, sagte der Kommissar. Bestätigten sich die Vorwürfe in dem Verfahren, dann werden er alle ihm zur Verfügung stehenden Instrumente «zur Abschreckung und Bestrafung» nutzen. Er zeigte sich erzürnt, dass Microsoft offenkundig gegen die Brüsseler Auflagen verstossen habe. Es sei «das erste Mal, dass das geschieht». Microsoft will am Donnerstag seine Geschäftszahlen für das vierte Quartal vorlegen.

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar

Nur registrierte Benutzer können kommentieren.

Kommentare

Das Microsoft-Tablet kommt an 26. Oktober
Das Microsoft-Tablet kommt an 26. Oktober
05 Oktober 2012, 0 Kommentare
Am 25. Oktober wird Windows 8 offiziell vorgestellt. Nur einen Tag später steht auch Surface in den Läden. Unklar ist, ob es das Windows-Tablet auch in der Schweiz gibt.
Wie sicher ist Windows 8?
Wie sicher ist Windows 8?
03 Oktober 2012, 0 Kommentare
Bald kommt das neue Betriebssystem von Microsoft auf den Markt. Experten beurteilen die Sicherheitsanstrengungen des Softwareriesen positiv. Doch die Malware-Schreiber sind schon in Lauerstellung.
Der Softwareriese macht Nachrichten
Der Softwareriese macht Nachrichten
16 Juli 2012, 0 Kommentare
Microsoft bricht mit NBC-News – um mit eigenen News durchstarten zu können. Auch andere Internetunternehmen wagen den Sprung an die Nachrichtenfront.
//  Home  //  Leben  //  Technik  //  Geschichte  //  Humor  //  Karikaturen  //  Kunst  //  Archiv  //  Kontakt Back to Top Back to top
footer-right
Copyright © egoBLOG.ch Datenschutzerklärung        Nutzungsbedingungen